Zimtschnecken

Ein Artikel von Redaktion | 15.11.2022 - 11:00
Zimtschnecken_(c)Food Artists.png

© Food Artists

ZUTATEN für 40  Schnecken:
60 g weiche Butter
50 g Frischkäse
140 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Eigelb
180 g Mehl
½ TL Backpulver
2 EL Butter (zerlassen)
2 TL Zimt

Zubereitung:

Butter, Frischkäse, 80 g vom Zucker, Vanillezucker und Dotter verrühren. Mehl und Backpulver über die Masse sieben und unterrühren.
Den Teig zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie zu einem Rechteck (20 x 30 cm) ausrollen. Die obere Frischhaltefolie abziehen, den Teig mit flüssiger Butter bestreichen und mit einer Mischung aus dem restlichen Zucker (60 g) und Zimt bestreuen.
Den Teig von der schmalen Seite her aufrollen, die Teigrolle rundherum im restlichen Zimt-Zucker wälzen, fest in die Folie wickeln und drei Stunden kühl stellen.
Nun die Teigrolle auswickeln und in fünf Millimeter dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 170 Grad acht Minuten backen.