Winter.Winzer.BBQ

Ein Artikel von Birgit Kowarik | 28.02.2022 - 18:00
Winter.Winzer.BBQ_(c) DomaeneWachau.jpg

© Domäne Wachau

Der Besuch des berühmten Winzers Albert Gesellmann aus dem Mittelburgenland bildet den Auftakt zum „Winter.Winzer.BBQ“, einer neuen Kellerschlössel-Serie der Domäne Wachau, bei der große Rotweine und über offenem Feuer gegrilltes Fleisch im Mittelpunkt stehen werden.

Unter dem Motto "Grillen & Chillen" laden Weingutsleiter Horvath und Önologe Heinz Frischengruber befreundete Rotweinwinzer zu vinophil-kulinarischen Begegnungen ins Kellerschlössel ein. Den Anfang macht Blaufränkisch-Superstar Albert Gesellmann aus Deutschkreutz im Mittelburgenland, der am 17. März mit den beiden legendären Cuvées Opus Eximium und Bela Rex, dem stilprägenden Hochberc und seinem monumentalen „G“ im Gepäck zu einem lockeren und entspannten Austausch nach Dürnstein aufbrechen wird.
Kulinarisch begleitet werden die Weine von Spezialitäten vom hauseigenen Steinmauer-Grill. Über einem mit Rebholz befeuerten, offenen Rost bereitet das Team der Domäne Wachau unter anderem eine Dry-Aged-Hochrippe von Höllerschmid zu. Abgerundet wird der Abend durch die Käsespezialitäten von „Käseheldin“ Eva Scharnagl sowie durch die Weißweine der Domäne Wachau. Viele Top-Weißweine der Domäne Wachau sind auch im aktuellen WEINpur-Guide 2021/22 zu finden.

Anmeldeinfo
Donnerstag, 17. März 2022, Beginn: 18.00 Uhr
€ 105,- pro Person (inkl. Family-Style BBQ mit Weinen des Weinguts Gesellmann & der Domäne Wachau, Wasser)
Anmeldung unter: event@domaene-wachau.at oder +43 2711 371 10